titelbild

Vom Bauernjungen zum Selfmade-Millionär

Buch bestellen.

unternehmerbiografie

Sein erstes Geld verdient er mit dem Verkauf von Maulwurffellen auf dem Schweinemarkt. Da ist Erwin Kaeß zwölf Jahre alt und wünscht sich nichts sehnlicher, als kein Bauernjunge zu sein.

Mit 17 geht dieser Wunsch in Erfüllung. Aus gesundheitlichen Gründen gibt seine Mutter den Hof auf, und Erwin macht eine Lehre zum Elektriker.

Mit 25 ist er Meister, führt sein eigenes Elektrogeschäft, verdient gut und könnte zufrieden sein. Er ist es aber nicht, sondern sucht neue Herausforderungen.

Jahre später hat er mit Grips, Fleiß und dem notwendigen Quäntchen Glück das geschafft, wovon er nicht mal geträumt hat: Er ist Multimillionär.

Bevor er das geschafft hat, stand er einmal kurz vor der Pleite und lief Gefahr, jeden Pfennig seines Besitzes zu verlieren – an die Bank. Und der Mord in seiner Diskothek “Zungenkuss” war auch nicht gerade geschäftsfördernd …


Die Lebensgeschichte von Erwin Kaeß: Unterhaltsam und spannend.

Als Ebook und Hörbuch.

Lesermeinungen

Buch bestellen.

2 Kommentare zu “Vom Bauernjungen zum Selfmade-Millionär

  1. Das klingt ja spannend, wenn ich meine 6 Bücher, die auf dem Tisch liegen, endlich durch habe, lese ich das auch mal.

    Herzliche Grüße
    Paula

    • Herzliche Grüße zurück, liebe Paula! Melde dich, wenn du deine 6 Bücher gelesen hast. Du Leseratte .. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.